Spieler D30/1

  • 1 - Sylvia Hemkhaus

    1 - Sylvia Hemkhaus

    ID 27401373 / LK 13
  • 2 - Birthe Schilling

    2 - Birthe Schilling

    ID 28150478 / LK 14
  • 3 - Alexandra Rosenberg

    3 - Alexandra Rosenberg

    ID 27201453 / LK 16
  • 4 - Natascha Lorkowski

    4 - Natascha Lorkowski

    ID 27901424 / LK 17
  • 5 - Simone Baden

    5 - Simone Baden

    ID 27001876 / LK 20
  • 6 - Ulrike Mielke

    6 - Ulrike Mielke

    ID 26702722 / LK 20

    Tabelle/Meldeliste D30/1

    • c1b1d040-cb4a-4914-83ae-959fbfb0b30a
    • image0
    • IMG-20180527-WA0004
    • image1
    • IMG 3906

    2019 Spielberichte Damen 30/1

                      

    1. Spieltag - Heimspiel gegen Bargteheide

    Zum Saisonauftakt mussten wir gegen Bargteheide antreten. Und es wurde - wie in jedem Jahr- ein toller Tag. Wir hatten traumhaftes Tenniswetter gebucht & sehr liebe Gegner eingeladen, um mit uns ein Tennisfest zu feiern.

    Die Spiele waren soooo eng (Sylvi an 2 und Simone an 4 konnten knapp im Match-Tie-Break mit 10:8 und 11:9 gewinnen; Birthe an 1 und Alex an 3 mussten sich - genauso knapp mit 9:11 und 8:10 im Match-Tie-Break geschlagen geben... So starteten wir um 19 Uhr mit 2:2 in die Doppel. 🎾🎾🎾

    Der Auftrag war das 2. Doppel zu gewinnen und im 1. Doppel zu kämpfen...  Beides konnte absprachegemäß vollbracht werden, obwohl leistungsmässig (dringend weniger Fehler!!!) sicherlich noch Luft nach oben ist. Und so feierten wir unser 3:3 als wäre es ein Sieg gewesen...  Es war ein toller Tennistag! 🎾☀️

    Ganz lieben Dank an unsere treuen Fans & Unterstützer!!! 😘

     

                                  

    2. Spieltag -  auswärts gegen Reinbek

     

    Positiv gestimmt – im neuen Outfit - fuhren wir zu nach Reinbek. Eigentlich verlief alles planmäßig, auch wenn nicht alle mit ihrem Spiel zufrieden waren…

    So gewannen Alex und Ulli - mit mehr oder weniger Problemen - ihre Einzel und wir gingen mit 2:0 in Führung. 🎾🎾

    Naschi und Sylvi sollten dann noch mindestens einen Punkt aus dem Einzeln holen...  Leider kam es anders...

    Nachdem Naschi super spielte und den ersten Satz mit 6:1 gewann, musste sie leider zu Beginn des 2. Satzes verletzungsbedingt aufgeben. (Gute Besserung, Naschi! 🍀 Bis zum nächsten Punktspiel bist du wieder fit!) Und Sylvi fand heute leider kein Mittel, um gegen die sehr gut spielende Eins der Gegner zu punkten.

    Okay, nun mussten beide Doppel her! Gesagt getan: Alex & Sylvi und Ulli & Simone brachten die beiden Punkte aus den Doppeln nach Hause!

    Bei dem sehr netten Essen wurde viel gelacht und wir machten uns noch zum Feiern Richtung Ahrensburger Musiknacht auf! Insgesamt ein gelungener Tennis-Tag. ☀️

     

     

     

      

     

    Login