Spieler Junioren/1

  • 1 - Nick Hettwer

    1 - Nick Hettwer

    ID 10205215 LK 22
  • 2 - Teo Gerresheim

    2 - Teo Gerresheim

    ID 10160822 LK 23
  • 3 - Dominik Tesch

    3 - Dominik Tesch

    ID 19905899 LK 23
  • 4 - Daniel Zimny

    4 - Daniel Zimny

    ID 10263321 LK 23
  • 5 - Lukas Rohwer

    5 - Lukas Rohwer

    ID 10263521 LK 23
  • 6 - Mathies Henkel

    6 - Mathies Henkel

    ID 10357022 LK 23
  • 7 - Maxim Krenz

    7 - Maxim Krenz

    ID 10300476 LK 23
  • 8 - Hendrik Müller

    8 - Hendrik Müller

    ID 10205249 LK 23

    Tabelle/Meldeliste Junioren/1

    Galerie

    Melde Dich an um die Galerie des Teams sehen zu können

     

     

     

    2017 Spielberichte Junioren/1

    1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

     

     

              

    1. Spieltag - Auswärts gegen Bargteheide II

    Unser erstes Punktspiel… Start sollte um 16.00 Uhr in Bargteheide sein, es regnete allerdings schon den ganzen Tag.
    Angekündigt war trockenes Wetter ab 16.00 Uhr. Kurz bevor wir losfahren wollten, rief ein Betreuer von Bargteheide an und bat darum,
    das Spiel um eine Stunde nach hinten zu verschieben, damit die Plätze trocknen konnten.
    Das war kein Problem und so konnten wir dann um 17.00 Uhr bei sehr kaltem, aber trockenem Wetter auf vier Plätzen gleichzeitig starten.

    Wir spielten mit folgender Aufstellung: Nick, Teo, Daniel und Lukas. Hendrik war leider kurz vorher krank geworden und deshalb nicht dabei.
    Nick (6:1, 6:2), Teo (6:3, 6:1) und Daniel (6:3, 6:2) gewannen ihre Einzel recht schnell.
    Etwas länger dauerte das Grundlinien-Duell von Lukas, das er dann aber auch mit 6:4, 6:0 für sich entscheiden konnte.
    Die anschließenden Doppel konnten dann Nick / Teo mit 6:0, 6:1 gewinnen und Daniel / Lukas mit 6:2, 6:3.
    Bei leckeren Nudeln wurde der erste und absolut überzeugende Sieg gebührend gefeiert.

    Vielen Dank dabei an Xenia, Teos Mutter, die als Fahrerin, Betreuerin und zusätzliche Köchin zum Sieg beigetragen hat.

     

     

             

    2. Spieltag - Heimspiel gegen Brunsbek

    Nach unserem ersten Sieg letzte Woche waren wir hoch motiviert, auch zuhause zu gewinnen.
    Allerdings hatte Brunsbek das erste Spiel auch gewonnen und war genauso motiviert und auch ziemlich stark…
    Hendrik war wieder fit, so dass wir mit voller Mannschaft antreten konnten. Klar war natürlich, dass Hendrik auf jeden Fall Einzel und Doppel spielen würde,
    wer aber von den anderen diesmal nur Doppel bzw. nur Einzel spielen sollte, knobelten wir mit „Ching, Chang, Chong“ aus. Teo verlor und war damit diesmal „nur“ Doppel-Spieler.

    Unsere Einzel-Aufstellung war nun also Nick, Daniel, Lukas und Hendrik. Leider verloren Nick (2:6, 2:6), Daniel (1:6, 2:6) und Hendrik (1:6, 1:6) ihre Spiele.
    Nur bei Lukas wurde es sehr spannend. Nach fast zwei Stunden Spielzeit konnte er den Punkt für Siek holen (7:5, 5:7 und dann im Champions-Tie-Break 11:9).

    Nach dem langen Spiel war klar, dass Lukas kein Doppel mehr spielen würde. Während er sich etwas erholte, wollten die anderen vier nun wenigstens noch ein Unentschieden holen.
    Doch leider gelang das nicht. Beide Doppel gingen verloren: Nick / Teo spielten 2:6, 2:6 und Daniel / Hendrik spielten 0:6, 1:6. Somit verloren wir dieses Punktspiel mit 1:5.
    Das tat aber der guten Stimmung keinen Abbruch. Bei leckerem Essen hatten wir trotzdem noch viel Spaß!

     

     

             

    3. Spieltag - Heimspiel gegen Bad Oldesloe

    ...

     

     

             

    4. Spieltag - Auswärts gegen Ratzeburg

    ...

     

     

             

    5. Spieltag - Heimspiel gegen Mollhagen

    ...

     

     

             

    6. Spieltag - Auswärts gegen Oststeinbek

    ...

     

    Login