Spieler H65/1

  • 1 - Bernd Hasenfuß

    1 - Bernd Hasenfuß

    ID 14902410 LK 13
  • 2 - Dr.Rüdiger Vogt

    2 - Dr.Rüdiger Vogt

    ID 14902411 LK 13
  • 3 - Wolfgang Ringholz

    3 - Wolfgang Ringholz

    ID 14402111 LK 14
  • 4 - Manfred Prager

    4 - Manfred Prager

    ID 15202238 LK 16
  • 5 - Klaus Ix

    5 - Klaus Ix

    ID 14702282 LK 18
  • 6 - Kurt Redeker

    6 - Kurt Redeker

    ID 14004176 LK 18
  • 7 - Wolfgang Schmidt

    7 - Wolfgang Schmidt

    ID 13900311 LK 18
  • 8 - Bodo Rath

    8 - Bodo Rath

    ID 14804657 LK 21
  • 8 - Dr. Ulfert Fiand

    8 - Dr. Ulfert Fiand

    ID 14852407 LK 22

    Tabelle/Meldeliste H65/1

    • keineBilder

    2016 Spielberichte Herren 65/1

    1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

             

    1. Spieltag - Heimspiel gegen Elmshorn

    Bei idealen äußeren Bedingungen empfingen wir die Jungs vom LTC Elmshorn. Gegen die gute und ausgeglichen besetzte Truppe lagen wir nach den Einzeln 1:3 zurück und konnten nach den Doppeln immerhin noch ein 2:4 verbuchen. Nach gutem Essen und Trinken mit Blick auf das Pokalendspiel klang der Tag gemütlich aus. Beim nächsten Punktspiel machen wir es besser !

     

     

             

    2. Spieltag - Auswärts gegen Glückstadt

    Gegen Fortuna Glückstadt sollte unbedingt der erste Sieg eingefahren werden, um garnicht erst in die Abstiegsregion zu geraten.
    Bei strahlendem Sonnenschein stand es nach den Einzeln 3:1, nachdem Bernd (6:4, 6:3), Rüdiger (6:1,6:1) und Ulfert (7:5,6:2) ihre Spiele klar gewonnen hatten. In den Doppeln wurde es bei brütender Hitze, Waden- und Handkrämpfen  noch einmal spannend. Erst im Match-Tie-Break konnten wir die letzten 2 Punkte gewinnen (Bernd-Rüdiger 6:4,5:7,10:6) + (Wolfgang-Ulfert 7:6,5:7,10:7).
    Zur Erholung gab es reichlich Weißbier zum Gegrillten - und natürlich Fußball- EM- Vorbereitung Deutschland Ungarn).

     

     

             

    3. Spieltag - Heimspiel gegen 1. Kieler HTC

    Gegen eine ersatzgeschwächte Kieler Mannschaft hatten nur Bernd (6:2, 6:2) und Rüdiger ( 6:1, 6:2) leichtes Spiel, während Klaus Zeit brauchte, um in den Wettkampfmodus zu schalten (1:6, 6:2 10:7). Wolfgang musste sich leider nach verlorenem Tie-Break im ersten Satz im Match-Tie-Break mit 11:13 geschlagen geben. Beide Doppel wurden relativ deutlich gewonnen, sodaß das Minimalziel Klassenerhalt mit einem 5:1 Sieg und jetzt 4:2 Punkten erreicht war.

     

     

             

    4. Spieltag - Auswärts gegen Plön

    Die Herren 65 beenden die Saison als Vizemeister ! Beim bisher sieglosen TSV Plön setzten wir uns mit 4:2 durch und beenden die Saison damit hinter dem LTC Elmshorn als Vizemeister. Die Entscheidung fiel erst in den Doppeln, in dem Bernd und Klaus den entscheidenden 4. Punkt (6:2,6:2) holten. Nach dem Spiel wurde im Restaurant Fegetasche auf das Saisonende angestoßen.

     

    werde Mitgliedwerde Mitglied

    werde Mitglied

    Wenn Du noch kein Mitglied im TC Siek bist hast Du hier die Gelegenheit dazu
    werde Teil eines Teamswerde Teil eines Teams

    werde Teil eines Teams

    Willst Du auch an den Punktspielen teilnehmen? Sprich uns an
    das ist der TC Siekdas ist der TC Siek

    das ist der TC Siek

    Du willst mehr über uns erfahren? Dann klick hier...

    Login